"Mathe-Akademie 2017" vom 21.-25. August 2017

Alle Veranstaltungen finden im Hörsaal 5F im Gebäude 25.21 statt.     undefined Campus-Plan

Die Mathe-Akademie wendet sich an Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 10 bis 12, die ein besonderes Interesse an Mathematik haben und neue Anregungen erhalten wollen.

In diesem Jahr bietet die Mathe-Akademie drei interessante Neuigkeiten:

  • Es werden Modelle gezeigt, die mit einem 3D-Drucker angefertigt wurden.
  • Es wird eine Mathe-Bibliothek für Schüler vorgestellt.
  • Es wird ein Film über den herausragenden indischen Mathematiker Srinavasa Ramanujan gezeigt.

Verschiedene Dozentinnen und Dozenten, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Studierende bieten unter anderem:

  • Vorlesungen über abwechslungsreiche Themen, siehe  undefined Flyer
  • Übungen,
    in denen allgemeine Lösungsstrategien von mathematischen Aufgaben erklärt werden.
  • Einen Mathe-Wettkampf
    Mehrere Teams treten gegeneinander an.
    Die Gewinner erhalten eine Mathe-Torte. (Sie wird essbar sein.)
  • Eine Olympiade
    Die Gewinner werden mit Urkunden und Mathe-Büchern ausgezeichnet und in eine "Bestenliste'' des Mathematischen Instituts eingetragen.

21., 22. und 23. August 2017:
- Vorlesungen von 10:30 bis 12:15 Uhr
- Übungen von 14:00 bis 15:30 Uhr
24. August 2017: Mathe-Olympiade von 10:30 bis 12:30 Uhr
25. August 2017: Mathe-Wettkampf von 10:30 bis 13:00 Uhr

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist erforderlich:undefined Anmeldeformular (pdf)

Alle Teilnehmer/innen erhalten ein Zertifikat.

Kontaktperson: undefined Herr Prof. Dr. Oleg Bogopolski

Sponsoren:

Responsible for the content: E-MailWE Mathematik